Zum Inhalt springen
Startseite " Normen

Normen

CSRD NFRD stratecta

SFDR - CSRD - NFRD - Worum geht es?

Dieser Artikel gibt einen Überblick über die folgenden EU-Richtlinien: CSRD: Corporate Sustainability Reporting Directive, NFRD: Non-Financial Reporting Directive und SFDR: Sustainable Finance Disclosure Regulation. Diese Richtlinien der EU sehen eine nichtfinanzielle Berichterstattung (ESG-Berichterstattung) in einem viel größeren Umfang vor (d.h. für mehr Unternehmen und mit zusätzlichen Informationen). Die Richtlinien werden die... 

Normen stratecta

Ressourcen für ESG-Leitlinien

Dieser Artikel bietet einen Überblick über ESG-Leitlinien (Environmental, Social and Governance = ESG-Leitlinien). Diese Ressourcen können genutzt werden, um ESG-Kriterien in Ihrem Unternehmen, Ihren Entscheidungen und Ihrer Organisation umzusetzen. Diese ESG-Leitlinien tragen dazu bei, die Risiken für Ihr Unternehmen zu verringern, und bieten Anhaltspunkte für die Wahrnehmung der unternehmerischen Verantwortung in Ihrer Branche: AA1000... 

Nicht-Finanzbereich stratecta

Nicht-finanzielle Parameter der Unternehmensbewertung

Finanzielle Parameter spielen zwar eine entscheidende Rolle bei der Bewertung der Leistung eines Unternehmens. Jüngste Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass nichtfinanzielle Parameter eine noch größere Rolle bei der Unternehmensbewertung spielen könnten. Die Verwendung finanzieller Parameter allein kann jedoch kein vollständiges Bild der aktuellen Lage eines Unternehmens vermitteln. Es ist wichtig... 

interne Kontrollen stratecta

Interne und externe Kontrollen in europäischen Unternehmen

Die Zuverlässigkeit der Finanzergebnisse eines Unternehmens ist von großer Bedeutung, da sie eine wichtige Information für Finanziers, Banken, Geschäftspartner usw. darstellen. Die Finanzinformationen müssen ein den tatsächlichen Verhältnissen entsprechendes Bild der Vermögens-, Finanz- und Ertragslage widerspiegeln (auf der Grundlage der internen Kontrollen... 

stratecta Berichterstattung

Integrierte Berichterstattung ist auf dem Vormarsch

Ein Finanzbericht befasst sich in erster Linie mit dem Unternehmen selbst, während ein nicht-finanzieller Bericht über die Grenzen des Unternehmens hinausschaut. Die nichtfinanzielle Berichterstattung hat - im Grunde - nichts mit der Nachhaltigkeitsberichterstattung zu tun: Der Nachhaltigkeitsbericht kann jedoch ein nichtfinanzieller Bericht sein, der die mit der Nachhaltigkeit verbundenen Werte erläutert. Die integrierte Berichterstattung kann helfen...