Zum Inhalt springen
Startseite " Finanzverwaltung

Finanzielles Management

Übergangsfinanzierung

Übergangsfinanzierung

Die EU-Empfehlung für Transition Finance für Banken in Bezug auf ESG-Themen ist Teil des umfassenderen Pakets für nachhaltige Finanzen, das am 13. Juni 2023 veröffentlicht wurde. Es zielt darauf ab, den Übergang zu einer nachhaltigen Wirtschaft zu erleichtern, indem es den Bedarf an Übergangsfinanzierungen definiert und formuliert... 

Alternative_Finanzierung stratecta

Alternative Finanzierungsmöglichkeiten

In der heutigen schnelllebigen Geschäftswelt spielt der Zugang zu ausreichendem Kapital eine entscheidende Rolle für den Erfolg eines Unternehmens oder einer Neugründung. Herkömmliche Finanzierungsmethoden wie Bankkredite und Kapitalbeteiligungen sind zwar nach wie vor beliebt, aber für viele Unternehmen, vor allem für solche in der Anfangsphase, oft unerschwinglich. Erkennen... 

Nachhaltigkeits_Business_Plan stratecta

Wie man einen Nachhaltigkeits-Businessplan erstellt

Ein Nachhaltigkeits-Businessplan sollte ökologische, soziale und wirtschaftliche Überlegungen in die strategische Planung und den Betrieb des Unternehmens integrieren. Hier sind die wichtigsten Elemente, die ein Nachhaltigkeits-Businessplan enthalten sollte: Denken Sie daran, dass es bei der Nachhaltigkeit um eine langfristige Perspektive geht, daher sollte Ihr Plan unter diesem Gesichtspunkt erstellt werden. Er sollte... 

Wert_Kette_stratecta

Verantwortung für die Wertschöpfungskette

Eine Wertschöpfungskette ist eine Reihe von Aktivitäten und Prozessen, die eine Organisation oder ein Unternehmen unternimmt, um ein Produkt oder eine Dienstleistung zu erstellen und an seine Kunden zu liefern. Es handelt sich um eine Reihe von Aktivitäten, die ein Unternehmen einsetzt, um einen Mehrwert für seine Kunden zu schaffen, angefangen bei der Beschaffung von Rohstoffen... 

zinssätze_stratecta

Welche Auswirkungen haben steigende Zinsen auf Unternehmen?

Steigende Zinssätze können ein schwieriges Umfeld für Unternehmen schaffen, insbesondere für solche, die stark auf Fremdfinanzierung oder Konsumausgaben angewiesen sind. Die genauen Auswirkungen hängen jedoch von einer Vielzahl von Faktoren ab, darunter die jeweilige Branche, die Finanzlage des Unternehmens und das allgemeine wirtschaftliche Umfeld. Steigende Zinssätze können sich... 

Energie_stratecta

Was kann ein Unternehmen tun, um den Energieverbrauch zu senken?

Durch die Umsetzung der unten genannten Maßnahmen können Unternehmen ihren Energieverbrauch erheblich senken, Geld bei den Energierechnungen sparen und ihren ökologischen Fußabdruck verringern. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie ein Unternehmen seinen Energieverbrauch senken kann: Wie würde sich eine Senkung des Energieverbrauchs auf die CO2-Emissionen auswirken? Senkung des Energieverbrauchs... 

digital_detox_stratecta

Digital Detox in Unternehmen

Digitaler Entzug in einem Unternehmen bezieht sich auf einen Prozess oder eine Richtlinie zur Trennung der Mitarbeiter von digitalen Geräten und Technologien, um ihr körperliches, geistiges und emotionales Wohlbefinden zu verbessern. Dies kann Pausen von E-Mails, sozialen Medien und anderen Formen der digitalen Kommunikation und Technologie beinhalten, entweder während der Arbeit oder... 

nachhaltigkeitsorientierte Kredite stratecta

Nachhaltigkeits-bezogene Darlehen

Wenn Sie Ihr Unternehmen in eine nachhaltige Organisation umwandeln, indem Sie eine ehrgeizige Nachhaltigkeitsstrategie festlegen und/oder Ihr externes Nachhaltigkeitsrating verbessern, sind Sustainability Linked Loans eine Untersuchung wert. Sustainability-Linked Loans schaffen Anreize für die Nachhaltigkeitsleistung von Unternehmen, indem die Zinsmarge an die Verbesserung des ESG-Scores des Unternehmens oder an die... 

ETF stratecta

ESG-ETF und SFDR

ETFs werden in der Verordnung über die Offenlegung nachhaltiger Finanzinstrumente (SFDR) nicht ausdrücklich erwähnt, da sie unter Investmentfonds subsumiert werden. Die Artikel 8 und 9 der Offenlegungsverordnung enthalten jedoch Bestimmungen zu ETFs und definieren, wann ein ETF nachhaltig ist. SFDR Artikel 8: Wenn ein Finanzprodukt neben anderen Merkmalen die... 

Bildung stratecta

ESG in die Finanzausbildung integrieren

Das Zielbild einer umfassenden Ausbildung sollte auf das Verständnis der wichtigsten finanziellen und nicht-finanziellen Zusammenhänge für unternehmerisches Handeln ausgerichtet sein. ESG-Faktoren (Nachhaltigkeitsfaktoren) sollten in die Finanzausbildung einbezogen werden, da die Berücksichtigung nicht-finanzieller Themen (Nachhaltigkeitsthemen) in der Wirtschaft immer wichtiger wird....