Zum Inhalt springen
Startseite " ESG

ESG

Zielvorgabe_stratecta

Wie definiert man ESG-Ziele im Rahmen der CSRD?

Die Europäischen Standards für die Nachhaltigkeitsberichterstattung (ESRS) bieten einen umfassenden Rahmen für Unternehmen, die in den Anwendungsbereich der Richtlinie über die Nachhaltigkeitsberichterstattung von Unternehmen (CSRD) fallen, um über ein breites Spektrum von nachhaltigkeitsbezogenen Themen zu berichten, einschließlich ökologischer, sozialer und Governance-Angelegenheiten (ESG). Diese Standards zielen darauf ab, die Nachhaltigkeitsberichterstattung so robust und zuverlässig wie möglich zu machen... 

Übergangsfinanzierung

Übergangsfinanzierung

Die EU-Empfehlung für Transition Finance für Banken in Bezug auf ESG-Themen ist Teil des umfassenderen Pakets für nachhaltige Finanzen, das am 13. Juni 2023 veröffentlicht wurde. Es zielt darauf ab, den Übergang zu einer nachhaltigen Wirtschaft zu erleichtern, indem es den Bedarf an Übergangsfinanzierungen definiert und formuliert... 

Wesentlichkeits-Analyse

Die 94 Themen der Wesentlichkeitsanalyse der CSRD

Die Wesentlichkeitsanalyse ist der Prozess, durch den das Unternehmen die wesentlichen Angelegenheiten und Informationen bestimmt, über die in seiner Nachhaltigkeitserklärung berichtet werden soll. Die Durchführung einer objektiven Wesentlichkeitsprüfung ist von zentraler Bedeutung für die Nachhaltigkeitsberichterstattung, die relevante und wahrheitsgetreue Informationen über alle Auswirkungen, Risiken und Chancen (IROs) enthalten soll... 

boden_gesundheit_stratecta

Bodengesundheits-Initiativen in der EU

Gesunde Böden sind aus mehreren Gründen wichtig: Landwirtschaftliche Produktivität: Gesunde Böden sind die Grundlage für den Anbau von Kulturpflanzen. Sie versorgen die Pflanzen mit wichtigen Nährstoffen, Wasser und Nährstoffen, was für die Ernährungssicherheit unerlässlich ist. Gesundheit der Umwelt: Böden spielen eine entscheidende Rolle im Kohlenstoffkreislauf. Gesunde Böden können Kohlenstoff binden und so zur Milderung der... 

kreislauf_wirtschaft_stratecta

Grundsätze der Kreislaufwirtschaft für Unternehmen

Die Unterstützung der Kreislaufwirtschaft bedeutet, Abfälle zu minimieren und die Ressourcen optimal zu nutzen. Das ultimative Ziel ist die Schaffung eines Systems, in dem Produkte und Materialien kontinuierlich wiederverwendet werden, wodurch die Notwendigkeit, neue Ressourcen zu gewinnen, verringert und Abfälle minimiert werden. Die ESRS E-5 der CSRD definieren die Berichterstattungsgrundsätze für die... 

Rekrutierung_stratecta

Undurchsichtiger HR-Prozess beeinträchtigt Talentsuche

Ein intransparenter HR-Prozess beeinträchtigt nicht nur die Qualität der Bewerber, die ein Unternehmen anzieht, sondern kann auch längerfristige Auswirkungen auf den Ruf des Unternehmens sowie auf das Engagement und die Bindung der Mitarbeiter haben. Ein intransparenter Prozess im Bereich Human Resources (HR) kann die Suche nach den richtigen Mitarbeitern in mehrfacher Hinsicht erschweren: Wie man... 

Nachhaltigkeits_Business_Plan stratecta

Wie man einen Nachhaltigkeits-Businessplan erstellt

Ein Nachhaltigkeits-Businessplan sollte ökologische, soziale und wirtschaftliche Überlegungen in die strategische Planung und den Betrieb des Unternehmens integrieren. Hier sind die wichtigsten Elemente, die ein Nachhaltigkeits-Businessplan enthalten sollte: Denken Sie daran, dass es bei der Nachhaltigkeit um eine langfristige Perspektive geht, daher sollte Ihr Plan unter diesem Gesichtspunkt erstellt werden. Er sollte... 

Greenwashing_stratecta

Vorschlag für die Green-Claims-Richtlinie

Am 22. März 2023 wurde ein Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates über die Begründung und Bekanntmachung ausdrücklicher umweltbezogener Angaben (Green-Claims-Richtlinie) veröffentlicht. Diese Richtlinie zielt darauf ab, die Regulierung von Umweltangaben weiter zu harmonisieren. Eine solche Harmonisierung wird den Markt stärken... 

Wert_Kette_stratecta

Verantwortung für die Wertschöpfungskette

Eine Wertschöpfungskette ist eine Reihe von Aktivitäten und Prozessen, die eine Organisation oder ein Unternehmen unternimmt, um ein Produkt oder eine Dienstleistung zu erstellen und an seine Kunden zu liefern. Es handelt sich um eine Reihe von Aktivitäten, die ein Unternehmen einsetzt, um einen Mehrwert für seine Kunden zu schaffen, angefangen bei der Beschaffung von Rohstoffen... 

Energie_stratecta

Was kann ein Unternehmen tun, um den Energieverbrauch zu senken?

Durch die Umsetzung der unten genannten Maßnahmen können Unternehmen ihren Energieverbrauch erheblich senken, Geld bei den Energierechnungen sparen und ihren ökologischen Fußabdruck verringern. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie ein Unternehmen seinen Energieverbrauch senken kann: Wie würde sich eine Senkung des Energieverbrauchs auf die CO2-Emissionen auswirken? Senkung des Energieverbrauchs... 

digital_detox_stratecta

Digital Detox in Unternehmen

Digitaler Entzug in einem Unternehmen bezieht sich auf einen Prozess oder eine Richtlinie zur Trennung der Mitarbeiter von digitalen Geräten und Technologien, um ihr körperliches, geistiges und emotionales Wohlbefinden zu verbessern. Dies kann Pausen von E-Mails, sozialen Medien und anderen Formen der digitalen Kommunikation und Technologie beinhalten, entweder während der Arbeit oder... 

ChatGpt_stratecta_ESG

Ein Gespräch mit ChatGPT über ESG (Update GPT 4 vs 3.5)

Georg Tichy: Welche Rolle spielen ESG für die Unternehmensberichterstattung ChatGPT 4: ESG steht für Environmental, Social und Governance. Diese drei Faktoren werden für die Berichterstattung von Unternehmen immer wichtiger, da sie als Schlüsselindikatoren für die ethischen Auswirkungen und nachhaltigen Praktiken eines Unternehmens gelten. Die Rolle von ESG in der Unternehmensberichterstattung...