Zum Inhalt springen
Startseite " Umwelt

Umwelt

ländliche_vs_städtische_Abwanderung_stratecta

Landflucht und Stadtflucht heutzutage

Bei der Migration, sei es von Land zu Stadt oder von Stadt zu Land (Land- vs. Stadtmigration), handelt es sich um die Bewegung von Menschen von einem Gebiet in ein anderes. Die Hauptunterschiede zwischen diesen beiden Arten der Migration sind die Herkunft und das Ziel der Migranten sowie die Gründe und Auswirkungen ihrer Bewegung. Ländliche... 

boden_gesundheit_stratecta

Bodengesundheits-Initiativen in der EU

Gesunde Böden sind aus mehreren Gründen wichtig: Landwirtschaftliche Produktivität: Gesunde Böden sind die Grundlage für den Anbau von Kulturpflanzen. Sie versorgen die Pflanzen mit wichtigen Nährstoffen, Wasser und Nährstoffen, was für die Ernährungssicherheit unerlässlich ist. Gesundheit der Umwelt: Böden spielen eine entscheidende Rolle im Kohlenstoffkreislauf. Gesunde Böden können Kohlenstoff binden und so zur Milderung der... 

nukleare_Energie stratecta

Vor- und Nachteile der Kernenergie

Kernenergie oder Kernkraft ist die Energie, die im Kern eines Atoms steckt. Ein einziges Atom birgt enorme Energie. Diese Energie kann zur Erzeugung von Strom genutzt werden, wenn sie aus einem Atom freigesetzt wird. Die freigesetzte Energie erhitzt Wasser zu Dampf, der eine Turbine antreibt, die nutzbaren Strom erzeugt. Diese... 

Investoren Co2 stratecta

Verantwortung des Investors für Co2 des Beteiligungsunternehmens

Wenn Sie über Investmentfonds (festverzinsliche Wertpapiere oder Aktien) in ein Unternehmen investieren, haben Sie die Möglichkeit, in Zukunft einen bestimmten Fonds in Abhängigkeit von dessen CO2e-Emissionen auszuwählen. Sie werden die Möglichkeit haben, Ihre Investitionen in Fonds oder Aktivitäten mit geringeren CO2e-Emissionen oder zur Bekämpfung von CO2 umzuleiten.... 

Co2-Fußabdruck stratecta

Scope 1,2,3 Emissionen vs. Co2-Fußabdruck

Umgangssprachlich wird der Co2-Fußabdruck oft mit Co2-Emissionen gleichgesetzt. Dabei handelt es sich jedoch um zwei verschiedene Dinge. Die Co2-Emissionen (Scope 1, 2 und 3) beziehen sich auf die von einem Unternehmen verursachten Co2-Emissionen. Während der Co2-Fußabdruck die Co2-Emissionen eines Produkts/einer Dienstleistung (von der Wiege bis zur Bahre) beschreibt und... 

SDG stratecta

Die 17 SDG-Ziele und ihre 169 Zielvorgaben

Die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDG) und die damit verbundenen 169 Zielvorgaben der Vereinten Nationen gewinnen in der Unternehmensberichterstattung und für die Entwicklung der Nationen zunehmend an Bedeutung. Dieser Artikel enthält eine Liste aller SDGs und der dazugehörigen Zielvorgaben. Die Ziele für nachhaltige Entwicklung und die Zielvorgaben sind integrierte und unteilbare, globale... 

ESG-Rating stratecta

Wie Sie Ihr ESG-Rating beginnen

Unternehmen sind soziale Organisationen, die einen Zweck verfolgen. Lange Zeit war dieser Zweck kapitalorientiert. Dementsprechend sind die meisten Unternehmensbewertungsmodelle Cashflow-orientiert und zeigen die Investitionsrendite aus Sicht des Eigentümers. Der Gesamtwert eines Unternehmens setzt sich jedoch aus finanziellen, sozialen,... 

CSRD NFRD stratecta

SFDR - CSRD - NFRD - Worum geht es?

Dieser Artikel gibt einen Überblick über die folgenden EU-Richtlinien: CSRD: Corporate Sustainability Reporting Directive, NFRD: Non-Financial Reporting Directive und SFDR: Sustainable Finance Disclosure Regulation. Diese Richtlinien der EU sehen eine nichtfinanzielle Berichterstattung (ESG-Berichterstattung) in einem viel größeren Umfang vor (d.h. für mehr Unternehmen und mit zusätzlichen Informationen). Die Richtlinien werden die... 

Geoengineering stratecta

Geoengineering gegen Klimaveränderung

Geoengineering, auch Climate Engineering genannt, ist eine Gruppe von Technologien, mit denen die Auswirkungen des Klimawandels durch zwei Methoden abgeschwächt werden sollen. Die erste Methode, CDR, steht für die Entfernung von Kohlendioxid. Die zweite ist SRM, das Management der Sonneneinstrahlung. CDR-Technologien versuchen, den überschüssigen Kohlenstoff zu entfernen... 

kommerziell stratecta

Nachhaltigkeit bei Gewerbeimmobilien

Es handelt sich um eine komplexe Praxis, die darauf abzielt, Bedingungen zu schaffen und zu erhalten, die ein längeres Leben der Menschen ermöglichen. Dazu gehören Produktionsverfahren, die die Ressourcen, die künftige Generationen zum Überleben benötigen, nicht erschöpfen. Zum Beispiel kann die Papierindustrie nachhaltig werden, indem sie Wege findet, die...