Zum Inhalt springen
Startseite " Co2

Co2

Investoren Co2 stratecta

Verantwortung des Investors für Co2 des Beteiligungsunternehmens

Wenn Sie über Investmentfonds (festverzinsliche Wertpapiere oder Aktien) in ein Unternehmen investieren, haben Sie die Möglichkeit, in Zukunft einen bestimmten Fonds in Abhängigkeit von dessen CO2e-Emissionen auszuwählen. Sie werden die Möglichkeit haben, Ihre Investitionen in Fonds oder Aktivitäten mit geringeren CO2e-Emissionen oder zur Bekämpfung von CO2 umzuleiten.... 

Co2-Fußabdruck stratecta

Scope 1,2,3 Emissionen vs. Co2-Fußabdruck

Umgangssprachlich wird der Co2-Fußabdruck oft mit Co2-Emissionen gleichgesetzt. Dabei handelt es sich jedoch um zwei verschiedene Dinge. Die Co2-Emissionen (Scope 1, 2 und 3) beziehen sich auf die von einem Unternehmen verursachten Co2-Emissionen. Während der Co2-Fußabdruck die Co2-Emissionen eines Produkts/einer Dienstleistung (von der Wiege bis zur Bahre) beschreibt und... 

SDG stratecta

Die 17 SDG-Ziele und ihre 169 Zielvorgaben

Die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDG) und die damit verbundenen 169 Zielvorgaben der Vereinten Nationen gewinnen in der Unternehmensberichterstattung und für die Entwicklung der Nationen zunehmend an Bedeutung. Dieser Artikel enthält eine Liste aller SDGs und der dazugehörigen Zielvorgaben. Die Ziele für nachhaltige Entwicklung und die Zielvorgaben sind integrierte und unteilbare, globale... 

Geoengineering stratecta

Geoengineering gegen Klimaveränderung

Geoengineering, auch Climate Engineering genannt, ist eine Gruppe von Technologien, mit denen die Auswirkungen des Klimawandels durch zwei Methoden abgeschwächt werden sollen. Die erste Methode, CDR, steht für die Entfernung von Kohlendioxid. Die zweite ist SRM, das Management der Sonneneinstrahlung. CDR-Technologien versuchen, den überschüssigen Kohlenstoff zu entfernen... 

kommerziell stratecta

Nachhaltigkeit bei Gewerbeimmobilien

Es handelt sich um eine komplexe Praxis, die darauf abzielt, Bedingungen zu schaffen und zu erhalten, die ein längeres Leben der Menschen ermöglichen. Dazu gehören Produktionsverfahren, die die Ressourcen, die künftige Generationen zum Überleben benötigen, nicht erschöpfen. Zum Beispiel kann die Papierindustrie nachhaltig werden, indem sie Wege findet, die... 

stratecta klima

Klimaveränderungsinitiativen

Viele Unternehmen berücksichtigen in ihren Unternehmenswerten bereits die Elemente soziale Gerechtigkeit, Umweltverantwortung, Transparenz und faire Arbeitsbedingungen. Der Business Roundtable in den USA gab die Veröffentlichung einer neuen Erklärung über den Zweck eines Unternehmens bekannt, die von 181 CEOs unterzeichnet wurde, die sich verpflichten, ihre Unternehmen...