Zum Inhalt springen
Startseite " Geldfluss

Cash Flow

ESG-Rating stratecta

Wie Sie Ihr ESG-Rating beginnen

Unternehmen sind soziale Organisationen, die einen Zweck verfolgen. Lange Zeit war dieser Zweck kapitalorientiert. Dementsprechend sind die meisten Unternehmensbewertungsmodelle Cashflow-orientiert und zeigen die Investitionsrendite aus Sicht des Eigentümers. Der Gesamtwert eines Unternehmens setzt sich jedoch aus finanziellen, sozialen,... 

Kontrolle stratecta

Klassisches Beteiligungscontrolling in einem Konzern

Das Beteiligungscontrolling in einem internationalen Konzern kann über das Berichtswesen oder das Cash Management ausgeübt werden. Der Umfang und die Steuerung des Beteiligungscontrollings definieren die Handlungsmöglichkeiten und den Handlungsspielraum der Tochtergesellschaften. Das Beteiligungscontrolling für eine Tochtergesellschaft verfolgt die Strategieumsetzung und reduziert Risiken. Cash Management für das Investitionscontrolling Die Überwachung der... 

Portfoliomanagement stratecta

Portfoliomanagement Immobilien

Dieser Artikel gibt einen Überblick über die Kriterien, die für die Klassifizierung und Bewertung von Immobilien (d.h. das Portfoliomanagement) verwendet werden können. Ziel ist es, ein Portfolio zusammenzustellen, das langfristig Bestand hat und gute Erträge erwirtschaftet. Dabei sollen die Parameter Rendite, Risiko und Liquidität... 

Buchhaltung stratecta

Buchhaltungstrends für internationale Unternehmen

Das Rechnungswesen muss sich heute nicht nur mit der Erfassung finanzieller Informationen befassen, sondern auch mit nicht-finanziellen Informationen, Controlling, IT und Prozessthemen, um den verschiedenen Stakeholdern valide und aussagekräftige Ist- und Plandaten zur Verfügung stellen zu können. Die zunehmende Komplexität soll zu mehr Transparenz führen, aber das Rechnungswesen...