Zum Inhalt springen
Startseite " Buchhaltung

Buchhaltung

CSRD NFRD stratecta

SFDR - CSRD - NFRD - Worum geht es?

Dieser Artikel gibt einen Überblick über die folgenden EU-Richtlinien: CSRD: Corporate Sustainability Reporting Directive, NFRD: Non-Financial Reporting Directive und SFDR: Sustainable Finance Disclosure Regulation. Diese Richtlinien der EU sehen eine nichtfinanzielle Berichterstattung (ESG-Berichterstattung) in einem viel größeren Umfang vor (d.h. für mehr Unternehmen und mit zusätzlichen Informationen). Die Richtlinien werden die... 

Risiken stratecta

Führt ein höheres Risiko zu höheren Renditen?

Wenn Sie Ihre Bemühungen, Ihr Vertrauen und Ihr Geld in etwas investieren, erwarten Sie, dass sich dies nach einer gewissen Zeit auszahlt. Im Grunde genommen riskieren Sie all diese Aspekte in der Hoffnung auf eine Rendite. Sogar in der Wirtschaft gibt es die allgemeine Annahme, dass höhere Risiken mit höheren Erträgen einhergehen, was... 

Buchhaltung stratecta

Buchhaltungstrends für internationale Unternehmen

Das Rechnungswesen muss sich heute nicht nur mit der Erfassung finanzieller Informationen befassen, sondern auch mit nicht-finanziellen Informationen, Controlling, IT und Prozessthemen, um den verschiedenen Stakeholdern valide und aussagekräftige Ist- und Plandaten zur Verfügung stellen zu können. Die zunehmende Komplexität soll zu mehr Transparenz führen, aber das Rechnungswesen... 

Risikomanagement und Planung stratecta

Risikomanagement in der Unternehmensplanung

Die Unternehmensplanung ist eine der wichtigsten Aufgaben des Managements und dient der Darstellung und Berechnung möglicher zukünftiger Entwicklungen. Die Planbarkeit der Zukunft hängt von einer Reihe von Variablen ab: Eine dieser Variablen ist das Risiko. Risiko beinhaltet immer auch Chancen. Je höher das Risiko, desto höher die Chancen....